Breitbandausbau Karlsbad – Spielberg 2018

Es ist endlich soweit! Seit 01. Juni 2018 ist MyQuix (eine Marke von Inexio) endlich in Karlsbad-Spielberg verfügbar! Drei Jahre hat es nun gedauert, von der Ankündigung des Ausbaus bis zur Fertigstellung.  

Ich habe den 100MBit/s-Tarif gebucht. Durch meine Leitungslänge erreiche ich knapp 88 MBit/s. Als Modem bekommt man kostenfrei eine FritzBox (bei mir 7430) gestellt.

Aktuell kostet jeder Tarif beim Anbieter 19,95€ in den ersten 12 Monaten. Ab dem 25MBit/s-Tarif entfällt sogar die Bereitstellung. Also schnell sein und bestellen ;-). -> myquix.de

2 Gedanken zu „Breitbandausbau Karlsbad – Spielberg 2018

  1. Unknown

    Wie lang ist denn die Leitung tatsächlich ?
    Wie verlief der Wechsel, wie lange hat die Schaltung gedauert bzw. wie viele Tage war die Leitung tot?
    erwähnenswert wäre dass besagter Tarif nach den 12 Monaten knappe 70€ Monatlich kostet.

    Antworten
    1. Freddy Beitragsautor

      Die Leitung ist ~300 Meter kurz. Die Dauer der Schaltung kann ich nicht beurteilen, da ich bereits im März bestellt hatte. Online war unser Dorf erst ab 01. Juni. Der erste Schaltungstermin war am 05. Juni, diesen konnte ich allerdings nicht wahrnehmen. Darum wurde dieser dann um eine Woche nach hinten verschoben.
      Gegen 12 Uhr stand dann ein Subunternehmer der Telekom vor der Tür und hat dann die Leitung am APL durchgeschaltet.
      Der Tarif kostet nach 12 Monaten nur 60€.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.